Kunstgewerbe- und Hobbymärit 2017  -  Samstag, 21. Oktober 2017

Die Anmeldefrist für den Herbstmärit 2017 ist abgelaufen und die Begleitgruppe hat mit dem Freizythuus zusammen die MäritfahrerInnen ausgelesen.

 

Versand Zu- und Absagen: Wir hatten im ganzen Juni einen Personalausfall und deshalb verzögert sich das Ganze etwas. Für die neuen Teilnehmenden versende ich am 07. Juli 2017 noch die Rechnung, mit der Zusage.

 

- Die MäritfahrerInnen von 2016 können wieder teilnehmen, sofern sie sich angemeldet haben. Die Zusagen mit

  den Flyern werden am 11. Juli 2017 per A-Post versandt.

- Die Absagen werden bis spätestens Ende Juli 2017 versandt.

- Die definitiven Standpläne und Einteilungen werde ich Ihnen zusammen mit der Rechnung so bald als 

  möglich zukommen lassen (Anfang - Mitte August 2017).

 

Für meine Verspätung entschuldige ich mich ganz herzlich und hoffe auf Ihr Verständnis. Haben Sie Fragen, rufen Sie mich einfach an - auch unter 079 517 71 30.

 

Hanni Pfander-Waber

Organisation Herbstmärit

 


Der Kunstgewerbe- und Hobbymärit hat längst eine überregionale Bedeutung. Dank einem Auswahlverfahren und klaren Anforderungen ‒ es dürfen nur Eigenkreationen und Produkte mit hoher kunsthandwerklicher Qualität angeboten werden ‒ zieht der Markt jedes Jahr mehrere tausend Besucherinnen und Besucher an.